Donnerstag, 16. Juni 2016

großer Brauner


Schon im November ist der neue große braune Mitbewohner eingezogen. Entdeckt hatte ich den bei einem ebay-Verkäufer aus Pirna und über Monate beobachtet - einfach nur weil ich ihn schön fand. Als es dann um die Ecke im Esszimmer ging und was da hinpassen könnte, zeigte ich dem Lieblingsmenschen den Rollschrank, wir nahmen Maß und siehe da, es sollte perfekt passen. Bisher interessierte sich auch niemand sonst für das braune Monstrum, für unsere hohen Altbauwände aber genau richtig :-)


Vorher stand der Schrank wohl im Berufsschulzentrum Pirna. Leider war das Schrankschloss aufgebrochen worden und das Rollo sollte nicht mehr einwandfrei funktionieren. Letzteres haben wir mit einem alten Handwerkertrick (Kerzenwachs) wieder in Gang bekommen und der Lieblingsmensch hat eine neue Feststelltechnik ausgeklügelt. Bei dem Händler, bei dem es fünf Hallen zu durchstöbern gab, haben wir damals übrgens auch ein String ergattert. Das hängt mittlerweile hier.
Dann wurde das Schmuckstück aber erst mal etwas schwiegermütterlich behandelt und alles reingestopft, was noch keinen Platz hatte. Erst als das Bücherregal im Wohnzimmer eingezogen ist, habe ich mir ein System für beide Schränke überlegt. Jetzt hat hier der Schallplattenspieler seinen Platz und die Bücher mit den bunteren Buchrücken. Die Holzboxen wollte ich bei Gelegenheit noch passend streichen. Was meint ihr, passt doch wunderbar in die Esszimmerecke, oder?


Ich wünsche euch eine buntes Wochenende. Hier wird es das auf jeden Fall, denn das Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt steht an :D     Antje


Verlinkt mit: Dekodonnerstag

1 Kommentar:

  1. Ich finde die Deko wunderbar. Ich habe bei meinen Eltern auch ein Stringregal entdeckt, dass nur noch restauriert werden will :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥